[PØBEL:BRÆU]


Freshly garage brewed craft beer made in Karlsifornia*, Germany

Im heißen Sommer 2016 entdeckten wir unsere Leidenschaft für ehrliches, handgemachtes Bier. Gelangweilt von der Einöde im Kühlschrank unseres Getränkehändlers entschieden wir uns, den Löffel selber in die Hand zu nehmen und begannen in unserer kleinen Garage auf dem Hedwigshof bei Ettlingen zu brauen. Seitdem tüfteln wir an neuen Rezepten, welche die Geschmacksnerven reizen und die Seele runter kühlen. Mittlerweile brauen wir in einer lokalen Brauerei um noch mehr durstige Karlsifonier zu beglücken!

Unsere Biere werden nur mit besten Zutaten von Mutter Erde ausgestattet: Frischstes Quellwasser aus den Ausläufern des Nordschwarzwaldes, säckeweise Gerstenmalz von lokalen Mälzereien, haufenweise Hopfen aus den besten Anbaugebieten der Welt und nicht zu letzt unsere kleinen speziellen hefigen Freunde.

[PØBEL:BIER]


Aus zahlreichen Suden, wovon nicht wirklich alle trinkbar waren, haben wir uns für das folgende Bier als Kickoff entschieden mit dem wir auf dem hart umkämpften Biermarkt ins Rennen starten. Wir hoffen damit euren Geschmack zu treffen! Weitere Biere folgen baldigst! Dazu mehr unten in unserem [PØBEL:LAB].


Image

A LAGER FOR THE PØBEL

INDIA PALE LAGER

Unsere B-Waffe gegen den Rekordsommer 2018: Ein frisches und fruchtiges Lager, im Nerd Jargon auch IPL genannt. Gekocht und gestopft mit 6 verschiedenen Aromahopfen schmeckt es einfach allen – für den Pöbel eben!

ALK
0.8%
STW
0.5°P
BITTERE
0 IBU
HOPFEN
0 Sorten

[PØBEL:LAB]


In unserer kleinen Braugarage tüfteln wir ständig an neuen Kreationen und verfeinern laufend unsere Rezepte. Die Biere, die richtig gut laufen – und damit meinen wir die Kehle runter – wollen wir bald ins ständige Programm aufnehmen. Hier eine kleine Auswahl von unseren bisherigen Entwicklungen.


Image

KARLSIFORNIA PALE ALE

Unser Flagship. Ein herber Schlag in die Magengrube. Fett gestopft kommt dieses India Pale Ale um die Ecke und haut dich unangekündigt um, sodass du reglos und zufrieden auf dem Boden liegen bleibst. Es betört mit einer fruchtigen Note und einem guten Schuss Alk. Malzig süß und dennoch herb. 


Image

CITRA PALE ALE

Nachdem wir uns an unserem Flagship-Bier, dem KPA, die Finger und die Kehle verbrannt haben, wollten wir etwas leichtes und süffiges kreieren. Das Citra Pale Ale war geschaffen. Ein leichtes Single Hop Pale Ale mit der Fruchtbombe Citra Hopfen. Nicht nur die Mädels fahren drauf ab, sondern auch die harten Jungs.


Image

CZECH BODYBUILDER PILS

Unsere Interpretation eines derben tschechischen Pils mit ordentlich Umdrehung und dennoch einer süffigen Verspieltheit.


Image

SCHNELLES HELLES

Dieser Leckerschmaus darf einfach in keinem Kühlschrank fehlen. Von der Süffigkeit kaum zu übertreffen mit ausgewogenem Malzcharakter und einer fetzigen Hopfung nach bayrischem Vorbild. Zur Namensgebung empfehlen wir bei einem leckeren Fläschchen folgende kleine Lektüre.

[PØBEL:TRINK]

Wir waren fleißig und haben ganz Karlsifornia abegklappert, damit du auch im entlegensten Eck mit dem flüssigen Glück versorgt bist. In folgenden auserwählten Lokalitäten gibt es PØBELBRÆU aus der Flasche oder frisch dem Hahn! Wenn’s vergriffen ist – bitte rumpöbeln!

[PØBEL:TEAM]


DREI JUNGS – EINE GARAGE – EINE PASSION

Weil uns die Herausforderung, in fernen Ländern Solarkraft voranzutreiben, nicht genug ist und wir das Gefühl haben, auch lokale Entwicklungshilfe in Sachen Bier betreiben zu müssen, haben wir uns vom Schreibtisch an den Braukessel begeben. Allesamt haben wir uns das Brauen im DIY-Schnellverfahren beigebracht. Durst macht erfinderisch! Nach einigen Rückschlägen und einigen Erfolgssuden, haben wir nun das Gefühl, das flüssige Glück endlich mit anderen teilen zu können.

Anton

Der Kopf hinter dem Krug.

Elias

Der Mann für ständige Qualitätskontrolle.

Georg

Der Mann fürs Grobe.

Wie viele große Unternehmungen dieser Welt, haben auch wir eine kleine Garage gewählt, um von dort aus die Bierwelt zu erobern. Die Lage könnte besser nicht sein. Wir befinden uns auf einem Bauernhof nahe Karlsruhe, auf welchem wir von der bestehenden Infrastruktur profitieren. Nicht nur bestes Quellwasser aus den Ausläufern des Nordschwarzwaldes bekommen wir hier aus dem Hahn, sondern wir können nach getaner Arbeit unseren Treber auch an die Kühe und Schweine verfüttern. Wohl bekomm’s!

[PØBEL:KONTAKT]

Wenn du auf den Geschmack gekommen bist und Lust auf ein ehrliches und handgemachtes Craft Beer hast, kannst du dich gerne in unserem [PØBEL:SHOP] umschauen. Oder Du meldest dich an unserem Newsletter an und wir sagen dir Bescheid, sobald ein neuer Sud verfügbar ist oder wenn wir mal wieder ‘ne Runde PØBELBRÆU raushauen!

Für alle anderen Anliegen schreib uns einfach eine Mail an info[at]poebelbraeu.com . PRØSTERCHEN!